Sowie Verein muss sein

Viele von uns konnten sich bis vor kurzem nicht vorstellen, dass sie einmal Mitglied in einem Verein würden. Geschweige denn, dass sie sogar eingen gründen. Aber das gemeinsame Interesse für den Erhalt der wöchentlichen Jazzsession hat für diese Idee regelrecht Begeisterung hervorgerufen. Es war für uns alle schön mitzuerleben, wie sich Jazzfreunde gemeinsam für ihre gute Sache engagieren.

Der Verein ist nun einmal die rechtliche Form für solche Aktivitäten. Man muss ich deshalb nicht als „Vereinsmeier“ fühlen.